Frau verliert Kind nach versuchter Abschiebung

Vor 6 Tagen  RP Online

In einer Flüchtlingseinrichtung in Monheim hat eine schwangere Frau aus Serbien ihr ungeborenes Kind verloren. Nach Angaben des Flüchtlingsrates NRW soll die Fehlgeburt durch eine versuchte Abschiebung verursacht worden sein. Von ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben