Auch in Meppen ist ein Robben gefährlich

Vor 3 Tagen  Wolfsburger Allgemeine

Hat Fußball-Regionalligist VfL Wolfsburg II die 1:3-Heimpleite vom vergangenen Samstag gegen den Hamburger SV II verdaut? Das wird sich morgen (15 Uhr) zeigen, wenn das Team von Trainer Thomas Brdaric beim SV Meppen antritt. mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben