TK-Depressions-Atlas: Arbeitsausfälle wegen Depressionen nehmen deutlich zu

Vor 12 Stunden  Mitteldeutsche Zeitung

Depressionen treffen Menschen nicht so häufig wie Erkältungen oder Rückenschmerzen. Sie dauern aber wesentlich länger. Damit bekommen sie bei Krankschreibungen eine ähnliche Relevanz wie die bekannten Volkskrankheiten. mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben