Bilder zum Thema

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel wird im Kreml in Moskau von Russlands Staatspräsidenten Wladimir Putin begrüßt. Foto: Kay Nietfeld

    Bundeskanzlerin Angela Merkel wird im Kreml in Moskau von Russlands Staatspräsidenten Wladimir Putin begrüßt. Foto: Kay Nietfeld

    dpa

  • Als Matrjoschkas sind Putin (2.vl) und Kanzlerin Merkel (an einem Verkaufsstand vor dem Moskauer Kreml zu kaufen. Foto: Kay Nietfeld

    Als Matrjoschkas sind Putin (2.vl) und Kanzlerin Merkel (an einem Verkaufsstand vor dem Moskauer Kreml zu kaufen. Foto: Kay Nietfeld

    dpa

  • Bundeskanzlerin Merkel und Russlands Staatspräsident Putin nehmen im Kreml in Moskau am Petersburger Dialog teil. Foto: Kay Nietfeld

    Bundeskanzlerin Merkel und Russlands Staatspräsident Putin nehmen im Kreml in Moskau am Petersburger Dialog teil. Foto: Kay Nietfeld

    dpa

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:

Kommentare (1)

  • von Lancelot ( 16.11.2012 21:18)

    Merkel - Putin - Menschenrechte

    Das war wieder mal richtig tollpatschig und dumm von Merkel,sie kann sich nicht in die russischee Seele einfuehlen.Es ist doch vollkommen klar dass man Riesenlaender wie Russland und China nicht mit unseren sog. demokratischen Mitteln regieren kann.Ausserdem ist unsere Demokratie auch nicht das gelbe vom Ei,auch hier liegt allerlei im Argen sieh soziales und Wirtschaft,wann kapiert sie das endlic!

Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben