Bilder zum Thema

  • Am NATO-Einsatz zum Schutz der Türkei vor Angriffen aus Syrien sollen sich bis zu 400 Bundeswehrsoldaten beteiligen. Das Kabinett billigte das auf ein Jahr begrenzte Mandat, das nächsten Freitag vom Bundestag beschlossen werden soll.

    Am NATO-Einsatz zum Schutz der Türkei vor Angriffen aus Syrien sollen sich bis zu 400 Bundeswehrsoldaten beteiligen. Das Kabinett billigte das auf ein Jahr begrenzte Mandat, das nächsten Freitag vom Bundestag beschlossen werden soll.

    afp

  • Die von der Türkei angeforderten Patriot-Abwehrsysteme sollen nach Angaben von NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen rein defensiven Zwecken dienen.

    Die von der Türkei angeforderten Patriot-Abwehrsysteme sollen nach Angaben von NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen rein defensiven Zwecken dienen.

    afp

  • Bundeswehr-Foto vom Abschuss eines Patriot-Lenkflugkörpers im Rahmen der Übung Rapid Arrow 2008. Foto: Bundeswehr/Peter Müller

    Bundeswehr-Foto vom Abschuss eines Patriot-Lenkflugkörpers im Rahmen der Übung Rapid Arrow 2008. Foto: Bundeswehr/Peter Müller

    dpa

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben