Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:

Kommentare (2)

  • von Neumann ( 18.11.2012 17:51)

    Krieg

    Was würde passieren,wenn Frau Merkel unser Steuergeld in Form von Waffen nach Palästina "exportieren"würde.Dann wäre das ja eine Geste gegen die Juden zumindest in Israel.Stellen Sie sich vor,man würde Frau Merkel danach als Judenfeind und Nazi bezeichnen,so wie man es hier in Deutschland mit Menschen tut,die ihre Meinung zu diesem Thema öffentlich äußern.
    Was würde der große "Bruder" USA sagen?

  • von Berlin ( 18.11.2012 09:35)

    Iudenkrieg

    Frau Merkel, sie sind doch mittlerweise als Waffenlieferant an fremde Länder bekannt, u.a. liefern sie auch U-Boote an "friedliebende" Länder. Haben sie noch nie daran gedacht, dass auch Palästina froh wäre, wenn sie die auch beliefern würden? Die müssen ihr Land ja auch gegen eine von USA finanzierte Übermacht verteidigen und wären froh,wenn sie diese Waffen auch nicht bezahlen müssten?

Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben