Ihr Themavom 14.09 – 19.10.2018   zum Artikel

Schummer: Ryanair muss grundlegende Rechte respektieren

➚ finanzen.net | 19.10.2018 | 12:43

Als Reaktion auf zwei Warnstreiks der Beschäftigten bei Ryanair droht das Unternehmen vor der beginnenden Verhandlungsrunde mit Standortschließungen. Dazu erklärt der Vorsitzende der ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Wegner: Wohnungsbauförderung und soziales Mietrecht untrennbar verbunden

➚ finanzen.net | 19.10.2018 | 13:33
Zu den am heutigen Freitag stattfindenden ersten Beratungen der Gesetzentwürfe zur Anpassung des Mietrechts und zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus erklärt der bau- und ...


Schipanski/Heilmann: Facebook muss mehr tun, um Vertrauen der Nutzer zurückzugewinnen

➚ finanzen.net | 18.10.2018 | 19:17
In der Sitzung des Bundestagsausschusses Digitale Agenda am gestrigen Mittwoch wurde Steve Satterfield, Director Privacy und Public Policy bei Facebook inc., zu dem Missbrauch von Benutzerdaten der ...


OTS: CDU/CSU - Bundestagsfraktion / Weiß: Beitrag zur ...

➚ finanzen.net | 18.10.2018 | 17:46
Weiß: Beitrag zur Arbeitslosenversicherung bald auf historischem Tiefstand Berlin (ots) - Absenkung um 0,5 Prozentpunkte geht über den Koalitionsvertrag hinaus Der Deutsche Bundestag hat heute in 1. ...


Magwas: Wichtiger Schritt zur eigenständigen Alterssicherung von Frauen

➚ finanzen.net | 18.10.2018 | 14:13
Am heutigen Donnerstag, 18. Oktober 2018, wird im Deutschen Bundestag das Gesetz zur Brückenteilzeit beschlossen. Dazu erklärt Yvonne Magwas, die Vorsitzende der Gruppe der Frauen der ...


Maag: Arbeitnehmer und Rentner sollen um acht Milliarden Euro entlastet werden

➚ finanzen.net | 17.10.2018 | 12:37
Der Deutsche Bundestag will am morgigen Donnerstag das GKV-Versichertenentlastungsgesetz (GKV-VEG) beschließen. Dazu erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karin ...


Über 100 Unterschriften für buntes Peine

➚ paz-online.de | 14.09.2016 | 13:00
Peine. Über den Aufruf für ein buntes und weltoffenes Peine informierten Mitglieder des Peiner Bündnisses für Toleranz auf dem historischen Marktplatz. Trotz der Sommerhitze fanden mehr als 100 ...