Ihr Themavom 14.09 – 18.10.2018   zum Artikel

Ketchup-Riese will Übernahmehunger durch Mega-Deal stillen

➚ finanzen.net | 17.02.2017 | 16:22

- von Martinne Geller London (Reuters) - Der amerikanische Ketchup-Hersteller Kraft Heinz versetzt die Lebensmittelbranche mit einem 143 Milliarden Dollar schweren Übernahmevorstoß für den etwa ...

Foto: dpa
Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Kraft Heinz zieht milliardenschweres Angebot für Unilever zurück

➚ rundschau-online.de | 19.02.2017 | 20:12
London - Der US-Lebensmittelriese Kraft Heinz hat sein milliardenschweres Übernahmeangebot für den Konsumgüterkonzern Unilever zurückgezogen. Das teilten die Unternehmen am Sonntag in einer ...


Kraft Heinz zieht milliardenschweres Angebot für Unilever zurück

➚ finanzen.net | 19.02.2017 | 20:07
LONDON (dpa-AFX) - Der US-Lebensmittelriese Kraft Heinz ( Kraft Foods Group ) hat sein milliardenschweres Übernahmeangebot für den Konsumgüterkonzern Unilever zurückgezogen. Das teilten die ...


Kraft Heinz zieht Milliarden-Angebot für Unilever zurück

➚ nachrichten.de | 19.02.2017 | 20:03
Der US-Lebensmittelriese Kraft Heinz hat sein milliardenschweres Übernahmeangebot für den Konsumgüterkonzern Unilever zurückgezogen. Das teilten beide Unternehmen mit. Die 143 Milliarden Dollar (134 Mrd Euro) schwere Offerte ist damit vom Tisch. Unilever hatte den Fusionsversuch zuvor bereits zurückgewiesen. Der britisch-niederländischen Hersteller von Dove-Seife, Axe-Duschgel und Lipton-Tee hielt sich durch das vorgeschlagene Angebot für «fundamental unterbewertet».


Ketchupkonzern „Kraft Heinz“ will „Unilever“ übernehmen

➚ rundschau-online.de | 19.02.2017 | 12:43
Um weltweit die Nummer zwei hinter Nestlé zu werden, müsste sich der US-Lebensmittelkonzern „Kraft Heinz“ nur mit dem Dove-Seife-Hersteller „Unilever“ zusammentun, schreibt die „Zeit“. Wenn es zu ...


Übernahme-Poker: 134 Milliarden sind zu wenig: Unilever will mehr Geld von Kraft Heinz

➚ focus.de | 19.02.2017 | 11:08
Der US-Lebensmittel-Riese Kraft Heinz will den Konsumgüter-Konzern Unilever schlucken: Die Amerikaner bieten sagenhafte 134 Milliarden Euro als Kaufpreis. Doch Unilever ziert sich. Offenbar will der ...


Kraft Heinz blitzt mit Angebot für Unilever ab

➚ rp-online.de | 18.02.2017 | 08:53
Der US-Lebensmittelriese Kraft Heinz hat Interesse an einer Übernahme des Konsumgüterkonzerns Unilever angemeldet. Die Amerikaner bestätigten, dem britisch-niederländischen Hersteller von Dove-Seife, ...


Unilever lehnt 143-Milliarden-Angebot von Kraft Heinz ab

➚ rp-online.de | 17.02.2017 | 17:24
Ganze 143 Milliarden Dollar will der amerikanische Ketchup- und Lebensmittel-Gigant Kraft Heinz für den Konsumgüter-Riesen Unilever auf den Tisch legen. Das Angebot stößt auf wenig Gegenliebe – doch ...

Zu Seite: