➚ focus.de | 17.07.2018 | 18:28
Inhalt bereitgestellt von Die Pop-Art-Künstlerin machte zunächst mit Anhäufungen von Spielzeug auf sich aufmerksam. Später konzentrierte sie sich auf Porträts und das Thema Stadt. Sie starb in ...