Ihr Themavom 05.07 – 13.07.2018   zum Artikel

Darf mit Kopftuch unterrichtet werden?

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 05.07.2018 | 18:30

Stuttgart - Es ist immer noch sehr aufwühlend für sie, das wird deutlich, wenn sie spricht. „Elend habe ich mich gefühlt, würdelos“, sagt Fereshta Ludin. Fast auf den Tag genau ist es 20 Jahre her, ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Kampf für ein religiöses Stück Stoff

➚ neues-deutschland.de | 13.07.2018 | 09:47
Stuttgart. Nur selten huscht ein Lächeln über das Gesicht von Fereshta Ludin. Ernst blickt die Frau in die Runde, die zum Symbol des sogenannten Kopftuchstreites wurde. Sie trägt ein cremefarbenes ...


Nur ein Stück Stoff?

➚ tagesschau.de | 13.07.2018 | 05:42
Wegen ihres Kopftuchs wurde Fereshta Ludin am 13.7.1998 die Einstellung in den Schuldienst verweigert. Sie klagte dagegen und stieß eine Debatte an, die bis heute andauert.


LINKE diskutiert Gretchenfrage

➚ neues-deutschland.de | 09.07.2018 | 03:13
Berlin, sag, wie hältst du’s mit der Religion? Was den Öffentlichen Dienst betrifft, war diese Frage bisher eindeutig beantwortet: Angestellte des Staates, beispielsweise Richter*innen, ...


Lehrerin Ludin vermisst Signale für Vielfalt

➚ rtl.de | 05.07.2018 | 13:22
Auch 20 Jahre nach dem Start ihres juristischen Kampfs gegen das Kopftuch-Verbot für Lehrerinnen vermisst Fereshta Ludin deutlichere Signale des Staates für Vielfalt und Weltoffenheit. Zwar habe das ...