Ihr Themavom 06.06 – 19.09.2018   zum Artikel

ROUNDUP: Arbeitslosenbeitrag sinkt - Schutz vor Wandel durch Weiterbildung

➚ finanzen.net | 19.09.2018 | 11:00

BERLIN (dpa-AFX) - Der Arbeitslosenbeitrag wird zum 1. Januar 2019 von 3 Prozent auf 2,5 Prozent des Bruttoeinkommens gesenkt. Der Zugang zum Arbeitslosengeld soll erleichtert werden. Zudem soll die ...

Foto: dpa
Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Leichte Korrektur der Agenda 2010

➚ neues-deutschland.de | 19.09.2018 | 18:40
Es war damals das Kernziel der Arbeitsmarktreformen des seinerzeitigen SPD-Kanzlers Gerhard Schröder: Möglichst schnell Erwerbslose in den nächstbesten Job bringen. Neben Hartz IV wurde eine ...


ROUNDUP 2: Weniger Arbeitslosenbeitrag - Mehr Weiterbildung

➚ finanzen.net | 19.09.2018 | 16:50
BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will konjunkturbedingt sprudelnde Einnahmen der Arbeitslosenversicherung für Beitragssenkungen und einen kräftigen Ausbau der Weiterbildung nutzen. Der Zugang ...


Hartz-IV-Bezieher bekommen acht Euro mehr

➚ rundschau-online.de | 19.09.2018 | 15:49
Berlin - Alleinstehende mit Hartz IV bekommen im kommenden Jahr acht Euro mehr pro Monat. Der Regelsatz steigt dann auf 424 Euro. Eine entsprechende Verordnung von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil ...


Weniger Beiträge und mehr Bildung

➚ tagesschau.de | 19.09.2018 | 11:29
Sinkende Beiträge zur Arbeitslosenversicherung, mehr Leistungen: Dank guter Konjunktur kann der Arbeitsminister Bürger und Unternehmen entlasten und trotzdem mehr für öffentlich geförderte ...


Kitas sollen besser werden, Arbeitslosenbeitrag sinkt

➚ berliner-zeitung.de | 19.09.2018 | 10:52
Berlin - Mit dem neuen „Gute-Kita-Gesetz” sollen Deutschlands Kitas besser werden und einkommensschwache Eltern keine Gebühren mehr kosten. Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf von ...


Arbeitslosenbeitrag sinkt - Mehr geförderte Weiterbildung

➚ finanzen.net | 19.09.2018 | 10:34
BERLIN (dpa-AFX) - Der Arbeitslosenbeitrag wird zum 1. Januar 2019 von 3 Prozent auf 2,5 Prozent des Bruttoeinkommens gesenkt. Der Zugang zum Arbeitslosengeld soll erleichtert werden. Zudem soll die ...


Entlastung für Beitragszahler - Mehr Geld für Hartz-IV-Bezieher

➚ finanzen.net | 19.09.2018 | 10:11
Die Beitragszahler der Arbeitslosenversicherung werden im kommenden Jahr um etwa 5,8 Milliarden Euro entlastet. Die Bundesregierung brachte am Mittwoch eine entsprechende Absenkung des Beitragssatzes ...

Zu Seite: