Ihr Themavom 21.03 – 12.02.2019   zum Artikel

Fußball-Nationalspieler darf Gefängnis in Thailand verlassen

➚ express.de | 11.02.2019 | 13:48

Bangkok - Wird jetzt endlich alles gut? Zweieinhalb Monate musste ein ehemaliger Fußball-Nationalspieler Bahrains in einem thailändischen Gefängnis ausharren. Allem Anschein nach unschuldig. Doch ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Fußballer aus Bahrain zurück in Australien

➚ tagesschau.de | 12.02.2019 | 08:27
Nach zweieinhalb Monaten in thailändischer Haft ist der Fußballer Al-Araibi aus Bahrain wieder in Australien angekommen. Unterstützer, Freunde und Familie begrüßten den 25-Jährigen am Flughafen von ...


Fußballer aus Bahrain nach Haft zurück in Australien

➚ rundschau-online.de | 12.02.2019 | 04:06
Melbourne - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Hakim Al-Araibi aus Bahrain ist nach zweieinhalb Monaten Haft in Thailand wieder zurück in Australien. Zuvor hatte ein thailändisches Gericht ...


Geflohener Fußballer entgeht Abschiebung nach Bahrain

➚ berliner-zeitung.de | 11.02.2019 | 12:40
Bangkok - Das Abschiebe-Drama um den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Hakim Al-Araibi aus Bahrain ist vorbei. Der 25-Jährige durfte nach zweieinhalb Monaten Haft in Thailand sein Gefängnis ...


Fußballer aus Bahrain wieder frei

➚ tagesschau.de | 11.02.2019 | 12:02
Zweieinhalb Monate hielten die thailändischen Behörden einen Fußballer aus Bahrain fest. Nun durfte Al-Araibi das Gefängnis verlassen. Verbände und Prominente hatten sich für den 25-Jährigen eingesetzt.


Hakim Al-Araibi kommt in Thailand auf freien Fuß

➚ stuttgarter-zeitung.de | 11.02.2019 | 11:37
Ein thailändisches Gericht hat am Montag die Freilassung von Hakim Al-Araibi angeordnet. Der ehemalige Fußbalprofi soll nicht nach Bahrain abgeschoben werden, wo ihm zehn Jahre Haft drohen.


Gefängnis statt Flitterwochen – Fußballer vor Abschiebung

➚ stuttgarter-zeitung.de | 06.02.2019 | 12:32
Einst spielte Hakeem Al-Araibi für die Fußball-Nationalmannschaft des Golfstaats Bahrain. Dann floh er nach Australien. Jetzt sitzt er in Thailand im Gefängnis und fürchtet die Auslieferung in seine alte Heimat.


Fußballer aus Bahrain wehrt sich gegen Auslieferung

➚ berliner-zeitung.de | 04.02.2019 | 07:50
Bangkok - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Hakim Al-Araibi wehrt sich gegen die drohende Auslieferung aus Thailand in sein Heimatland Bahrain. Bei einer Anhörung vor einem Gericht in Bangkok bat ...

Zu Seite: