Ihr Themavom 11.03 – 17.03.2018   zum Artikel

Tolles Ambiente, zu wenig Spender

➚ waz-online.de | 16.03.2018 | 10:00

So lautet das Fazit der Organisatoren der ersten Blutspende in der Gifhorner Stadthalle. Der DRK-Ortsverein richtete den Termin erstmals dort aus, weil die Straße vor dem DRK-Gebäude am Wasserturm ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Blut spenden, Leben retten: 85 Jahre Transfusionsmedizin in Leipzig

➚ lvz.de | 17.03.2018 | 17:42
Im letzten Jahr wurden am Leipziger Universitätsklinikum über 20.000 Bluttransfusionen durchgeführt. Fakt ist, wer Blut spendet, hilft schwerkranken Menschen in einer möglicherweise ...


Rotes Kreuz übers Blutspenden im Kino und die junge Generation

➚ waz-online.de | 16.03.2018 | 12:00
5277 Blutspender hatte der Blutspendedienst des DRK im vergangenen Jahr in Wolfsburg begrüßt. Mit besonderen Aktionen will der Verband weiterhin auch an junge Leute herankommen.


85 Jahre Transfusionsmedizin in Leipzig - Vorreiter für Deutschland

➚ lvz.de | 15.03.2018 | 17:37
Die Leipziger Transfusionsmedizin ist Vorreiter bei der Organisation des Blutspendens, denn hier begann der Aufbau des ersten überregionalen Blutspenderregisters in Deutschland. In diesem Jahr feiert ...


Grippe grassiert: Schon 2900 Erkrankte und vier Tote im Landkreis Leipzig

➚ lvz.de | 15.03.2018 | 16:27
Kratzen im Hals, Husten, Schnupfen, Kopfschmerzen, Schüttelfrost und Fieber: Wer von solchen Symptomen urplötzlich in die Knie gezwungen wird, wurde mit großer Wahrscheinlichkeit von Influenza-Viren ...


DRK Wolfsburg warnt vor Mangel an Blutkonserven

➚ waz-online.de | 15.03.2018 | 10:00
Die Grippewelle macht derzeit vielen Menschen zu schaffen – auch die Helfer des DRK in Wolfsburg bekommen die Folgen zu spüren.


Beim Roten Kreuz wird das Blut knapp - Krankenhäuser im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sind versorgt

➚ hersfelder-zeitung.de | 15.03.2018 | 08:50
Hersfeld-Rotenburg. Die Grippewelle sorgt bundesweit für einen Rückgang an Blutspenden. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) schlägt Alarm.


Springe: Grippewelle lässt Zahl der Blutspender sinken

➚ focus.de | 14.03.2018 | 11:43
Inhalt bereitgestellt von Die Zahl der Blutspender in Niedersachsen und Bremen ist aufgrund der Grippewelle seit Märzanfang deutlich gesunken. In den ersten zehn Märztagen waren es nach Auskunft des ...

Zu Seite: