➚ maz-online.de | 09.03.2018 | 11:19
Das Deutsch-Sorbische Volkstheater führt am heutigen Freitag zum ersten Mal das Stück „Lausitzer Quartiere oder Der Russe im Keller“ auf. Entstanden ist es auf ungewöhnlichem Wege.