Ihr Themavom 07.03 – 16.03.2018   zum Artikel

Aggressives Verhalten der USA nicht akzeptieren

➚ focus.de | 08.03.2018 | 23:07

Inhalt bereitgestellt von Die Europäische Volkspartei im EU-Parlament reagiert enttäuscht auf die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, ab Ende März Einfuhrzölle auf Stahl in Höhe von 25 Prozent ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

EU will mit Trump reden - der droht explizit Mercedes Benz und BMW

➚ focus.de | 11.03.2018 | 00:31
US-Präsident Donald Trump heizt den Handelsstreit mit der EU weiter an. Er drohte den Europäern mit höheren Zöllen auf Autoimporte - und diesmal nicht nur im Fall von Vergeltungsmaßnahmen aus ...


Wirtschaft hat Angst vor Eskalation Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen. Ich bin schon

➚ neues-deutschland.de | 10.03.2018 | 23:03
Am Donnerstagabend machte Donald Trump ernst mit seinen Drohungen: Er verhängte Strafzölle von 25 Prozent auf den Import von Stahl und von zehn Prozent auf Aluminium. Sie sollten die «nationale ...


Vorerst keine Befreiung von Schutzzöllen für die EU

➚ paz-online.de | 10.03.2018 | 20:16
Die Europäische Union will US-Schutzzölle auf ihre Stahlprodukte verhindern. Doch die Gespräche am Samstag bleiben ohne Ergebnis. Nun wollen sich die Vertreter aus Brüssel und Washington in der nächsten Woche abermals treffen.


Keine Ausnahme für EU - vorerst

➚ tagesschau.de | 10.03.2018 | 19:31
Die EU will von den US-Einfuhrzöllen verschont werden. Nach einem Treffen zwischen EU-Handelskommissarin Malmström und dem US-Handelsbeauftragten wird aber deutlich: So einfach dürfte es nicht ...


EU verhandelt mit den USA über Zoll-Ausnahmen

➚ maz-online.de | 10.03.2018 | 15:25
Brüssel geht selbstbewusst in die Verhandlungen mit den Vereinigten Staaten: Die Europäer fordern Ausnahmen von den Schutzzöllen der Amerikaner ohne Vorbedingungen. Australien bleibt wohl von dem Protektionismus der USA verschont.


Australien bleibt wohl verschont

➚ tagesschau.de | 10.03.2018 | 12:27
Nach Trumps Ankündigung von US-Schutzzöllen auf Stahl und Aluminium hat sich Australien offenbar erfolgreich gewehrt: Auf Twitter zeigte sich der US-Präsident zuversichtlich, Down Under verschonen zu ...


Trumps Schlag gegen Deutschland

➚ waz-online.de | 10.03.2018 | 11:03
Ein Jahr lang hat der US-Präsident den Handelskrieg immer nur angedroht. Jetzt macht er Ernst. Donald Trumps Schutzzölle gegen Stahlimporte sind der Beginn einer Abschottung der USA, die keinem EU-Land stärker schadet als Deutschland.


Weltweites Entsetzen über US-Zölle

➚ rp-online.de | 10.03.2018 | 10:15
Die Handelsbarrieren des US-Präsidenten für Stahl und Aluminium dienen ihm als Druckmittel auf die Nachbarstaaten Mexiko und Kanada. Doch Washington schafft damit einen gefährlichen Präzedenzfall, ...

Zu Seite: