Ihr Themavom 06.02 – 14.02.2018   zum Artikel

Serien-Brandstifter schnell geschnappt

➚ waz-online.de | 08.02.2018 | 09:03

Gifhorn . Eine Spur der Verwüstung zogen zwei junge Männer in der Nacht zum Donnerstag in Gifhorn hinter sich her. Zwischen 0.50 Uhr und 3 Uhr setzten sie mehrere Müllcontainer und Autos, vorwiegend ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Autoteile im Wert von 20.000 Euro gestohlen

➚ waz-online.de | 14.02.2018 | 10:21
Autoknacker haben in der Nacht zu Mittwoch auf dem Gelände des BMW-Autohauses Schubert Fahrzeugteile im Wert von 20.000 Euro gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.


Zwei neue Mehrfamilienhäuser an Lüneburger Straße

➚ waz-online.de | 13.02.2018 | 23:00
Das nächste Wohnbauprojekt in Gifhorn wirft seine Schatten voraus: An der Lüneburger Straße gegenüber der Konrad-Adenauer-Straße sind die ersten Vorbereitungen getroffen worden.


Krombacher-Brauerei sucht La-Bowla-Pächter

➚ waz-online.de | 11.02.2018 | 23:00
Seit Oktober ist der Laden dicht: Eine Nachfolgelösung für das Bowling- und Gastronomiecenter La Bowla in Gifhorn ist immer noch nicht in Sicht. Inzwischen hat sich auch die Krombacher-Brauerei bei der Pächtersuche eingeschaltet.


Mehr tun für Nahverkehr und Ärzteversorgung

➚ waz-online.de | 09.02.2018 | 23:00
Wie gut sind Wohnumfeld, Ärzteversorgung und Nahverkehr? Der Seniorenbeirat der Stadt Gifhorn geht dem Alltag der Generation 60plus näher auf den Grund. Jetzt präsentierte er die Ergebnisse einer Umfrage.


Jetzt haben Gifhorns Sozialdemokraten die Wahl

➚ waz-online.de | 08.02.2018 | 19:00
Der SPD-Unterbezirk Gifhorn erlebt einen wahren Eintritts-Boom. Seit Januar gibt es 50 neue Genossen mehr, die vor der Frage GroKo oder NoGroKo stehen.


Brandserie in Gifhorn – Zwei Männer festgenommen

➚ waz-online.de | 08.02.2018 | 09:12
Die Polizei in Gifhorn hat Donnerstagnacht zwei junge Männer festgenommen, die zuvor zwei Autos und mehrere Müllcontainer angezündet haben sollen. Zu insgesamt elf Einsätzen musste die Feuerwehr deshalb ausrücken.


Sturm- und Hochwasserschäden am Allerkanal

➚ waz-online.de | 07.02.2018 | 23:00
Hochwasser nagen an Böschungen, Orkane kippen Bäume ins Wasser: Der Aller-Ohre-Verband in Gifhorn stellt sich verstärkt auf Unwetter-Ereignisse ein.

Zu Seite: