Ihr Themavom 19.12 – 28.12.2017   zum Artikel

iPhone X: Face-ID deaktivieren - so geht's

➚ focus.de | 20.12.2017 | 07:39

Face-ID vereinfacht die Entsperrung Ihres iPhones. Das kann in verschiedenen Situationen allerdings auch unpraktisch sein. Daher können Sie die Funktion mit nur wenigen Handgriffen deaktivieren. Sie ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Ermordet in zwei Tagen: Polizei warnt vor perfiden Erpresser-Nachrichten

➚ focus.de | 13.12.2017 | 18:35
Eine perfide E-Mail versetzt derzeit Internetnutzer in Angst. Darin wird den Empfängern mit der Ermordung gedroht, sollten sie nicht bestimmte Forderungen erfüllen. Die Polizei In den Betrugsmails, ...


iPhone 8 im freien Fall: Warum das Handy jetzt schon unter 700 Euro kostet

➚ focus.de | 13.12.2017 | 15:23
Erst im September hat Apple das iPhone 8 auf den Markt gebracht. Im Schatten des großen Bruders iPhone X wird der Preis für das Smartphone derzeit immer billiger. Offenbar ist die 8er-Generation ...


iPhone: Kontakt einer Gruppe hinzufügen

➚ focus.de | 13.12.2017 | 11:06
Auf dem iPhone kann man Kontakte in Gruppen organisieren, um sie einfacher verwalten zu können. Möchten Sie beispielsweise Ihre Geschäftskontakte separat von privaten Kontakten einordnen, können Sie ...


Speedport.ip: So konfigurieren Sie den Router

➚ focus.de | 13.12.2017 | 11:06
Sind Sie DSL-Kunde bei der Telekom, erhalten Sie den Speedport-Router. Bevor Sie im Internet surfen können, müssen Sie den Router anschließen und konfigurieren. FOCUS Online zeigt Ihnen hier, welche ...


So funktioniert PayPal - Schritt für Schritt erklärt

➚ focus.de | 13.12.2017 | 11:05
Egal ob beim Online-Shopping oder beim Versenden von Geld – PayPal bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten. Wie genau der Anbieter funktioniert, erfahren Sie nachfolgend. Hier können Sie ein Konto bei ...


Ex-Facebook-Manager bereut, was er getan hat: Ich fühle mich unendlich schuldig

➚ focus.de | 12.12.2017 | 00:18
Chamath Palihapitiya, ehemaliger Top-Manager bei Facebook, hat bei einer Podiumsdiskussion an der US-Elite-Universität Stanford eingeräumt, dass er seine Arbeit bei dem größten sozialen Netzwerk ...

Zu Seite: