Ihr Themavom 05.12 – 10.12.2017   zum Artikel

CDU-Innenpolitiker fordert V-Leute in linker Szene

➚ neues-deutschland.de | 06.12.2017 | 14:03

Hamburg. Nach den Durchsuchungen von 23 Privatwohnungen und zwei Räumlichkeiten der linksradikalen Anti-G20-Szene am Dienstagmorgen wird Kritik am Vorgehen der Polizei laut – aus verschiedenen ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Göttingen: Polizei durchsucht nach G20-Krawallen auch Häuser im Land

➚ focus.de | 05.12.2017 | 09:03
Inhalt bereitgestellt von 2 Vor fünf Monaten sorgten die Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg weltweit für Schlagzeilen. Die Polizei ist noch immer auf der Suche nach Täter aus der linken Szene. ...


Razzien in Laatzen, Lehrte und Göttingen

➚ waz-online.de | 05.12.2017 | 09:00
Bei der Razzia nach den schweren G20-Krawallen in Hamburg vom Juli hat die Polizei fünf Gebäude in Niedersachsen durchsucht, darunter in Lehrte und Laatzen. Bundesweit wurden mehr als 25 Objekte in ...


Bundesweite Razzien nach G20-Protesten

➚ neues-deutschland.de | 05.12.2017 | 08:58
Hamburg. Nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel im Sommer in Hamburg hat es am Dienstagmorgen bundesweite Razzien gegeben. Seit 6.00 Uhr würden Wohnungen in acht Bundesländern durchsucht, darunter ...


Berlin: G20-Krawalle: Bundesweite Razzien in linksextremer Szene

➚ focus.de | 05.12.2017 | 08:01
Inhalt bereitgestellt von Nach den Krawallen während des G20-Gipfels in Hamburg krempelt die Sonderkommission „Schwarzer Block“ die linke Szene um. Bundesweit durchsuchten Beamte Wohnungen. Fünf ...


Hamburg: Wohnungen von 22 Beschuldigten durchsucht: Keine Festnahmen

➚ focus.de | 05.12.2017 | 07:43
Inhalt bereitgestellt von Bei der bundesweiten Razzia gegen die linke Szene hat die Polizei am Dienstag Wohnungen von 22 Beschuldigten in acht Bundesländern durchsucht. Es bestehe der dringende ...


Bundesweite Razzien nach G20-Protesten

➚ neues-deutschland.de | 05.12.2017 | 07:40
Hamburg. Nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel im Sommer in Hamburg hat es am Dienstagmorgen bundesweite Razzien gegeben. Seit 6.00 Uhr würden Wohnungen in acht Bundesländern durchsucht, darunter ...


Köln: Razzien gegen G20-Krawallmacher in Köln und Bonn

➚ focus.de | 05.12.2017 | 07:33
Nach den Krawallen rund um den G20-Gipfel im Juli in Hamburg führt die Polizei bundesweit Razzien in der linksextremen Szene durch. Auch in Köln und Bonn sind die Ermittler der Sonderkommission ...


Polizei führt bundesweite Razzien durch

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 05.12.2017 | 07:26
Im Sommer war es beim G20-Gipfel in Hamburg zu heftigen Krawallen gekommen. Nun hat die Polizei am Dienstagmorgen bundesweite Razzien durchgeführt.

Zu Seite: