Ihr Themavom 05.12 – 10.12.2017   zum Artikel

250 Menschen protestieren in Hamburg

➚ neues-deutschland.de | 06.12.2017 | 08:18

Hamburg. Rund 250 Demonstranten haben im Hamburger Schanzenviertel gegen die Razzien wegen der Krawalle rund um den G20-Gipfel protestiert. Sie zogen nach Polizeiangaben am Dienstagabend auch am ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Polizei führt bundesweit Razzien durch – auch in Stuttgart

➚ stuttgarter-zeitung.de | 05.12.2017 | 07:25
Im Sommer war es beim G20-Gipfel in Hamburg zu heftigen Krawallen gekommen. Nun hat die Polizei am Dienstagmorgen bundesweite Razzien durchgeführt, auch in Stuttgart wurden Verdächtige ins Visier genommen.


Bundesweite Razzia wegen G20-Krawallen

➚ rp-online.de | 05.12.2017 | 07:18
Seit dem frühen Morgen durchsucht die Polizei Wohnungen in mehreren Bundesländern. Die Razzia steht in Zusammenhang mit den Krawallen beim G20-Gipfel im Juli in Hamburg.


Polizei geht von gezielter Planung aus

➚ tagesschau.de | 05.12.2017 | 07:17
In mehreren Bundesländern geht die Sonderkommission "Schwarzer Block" gegen mutmaßliche Linksextremisten vor. Hintergrund sind die Krawalle beim G20-Gipfel. Nach NDR-Informationen waren militante ...


Großrazzia in linker Szene

➚ tagesschau.de | 05.12.2017 | 06:41
Seit dem frühen Morgen geht die Polizei in mehreren Bundesländern gegen die linke Szene vor. Grund sind die Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg. Die Ermittler hoffen, neue Erkenntnisse über ...

Zu Seite: