Ihr Themavom 17.05 – 12.09.2018   zum Artikel

Flughafen von Tripolis unter Raketenbeschuss - Flüge werden umgeleitet

➚ finanzen.net | 12.09.2018 | 07:31

In der libyschen Hauptstadt Tripolis ist der einzige noch in Betrieb befindliche Flughafen am Dienstagabend von Raketen beschossen worden. Ein Sprecher der Splittergruppe, die den Flughafen Matiga im ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

IS bekennt sich zu Überfall auf Öl-Hauptquartier in Libyen

➚ finanzen.net | 11.09.2018 | 22:09
TRIPOLIS (dpa-AFX) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den Überfall auf den Sitz der Nationalen Ölgesellschaft (NOC) in Libyens Hauptstadt Tripolis für sich reklamiert. Bei dem Angriff am ...


ROUNDUP: Tote bei Überfall auf Öl-Hauptquartier in Libyen

➚ finanzen.net | 10.09.2018 | 17:04
TRIPOLIS (dpa-AFX) - Bewaffnete haben in Libyens Hauptstadt Tripolis den Sitz der Nationalen Ölgesellschaft (NOC) gestürmt. Bei dem Angriff - hinter dem Dschihadisten der Terrormiliz Islamischer ...


Angriff auf libyschen Ölkonzern

➚ tagesschau.de | 10.09.2018 | 14:31
Bewaffnete haben laut Augenzeugen den Sitz der Nationalen Ölgesellschaft Libyens angegriffen. Die Unbekannten hätten das Feuer auf das Wachpersonal eröffnet und dann das Gebäude gestürmt, hieß es in ...


USA sorgen sich um digitale Infrastruktur

➚ neues-deutschland.de | 04.01.2017 | 20:28
US-Behörden sind zunehmend um die Sicherheit von Stromversorgern besorgt. Auslöser war eine Schadsoftware russischer Hacker, die auf einem Computer eines Stromunternehmens aus dem Bundesstaat Vermont ...


Spur führt doch nicht nach Russland

➚ tagesschau.de | 03.01.2017 | 15:11
Auf dem Laptop eines US-Stromversorgers sind Hacker-Werkzeuge gefunden worden. Der PC hatte Alarm ausgelöst - und schnell wurde ein russischer Angriff vermutet. Doch Fehlanzeige: Mit dem Laptop sind ...


Cyberattacke auf US-Stromkonzern

➚ maz-online.de | 01.01.2017 | 16:00
Der US-Stromversorger Burlington Electric ist Ziel einer Cyberattacke gewesen. Die Spur führt einmal mehr nach Russland, das amerikanische Heimatschutzministerium schlägt Alarm.


Hacker attackieren US-Stromversorger

➚ maz-online.de | 31.12.2016 | 18:54
Die US-Regierung sorgt sich seit langem, dass Hacker das Stromnetz des Landes angreifen könnten. Jetzt ist auf einem Computer eines Versorgers ein Schadprogramm entdeckt worden. Es hat zwar nichts ...

Zu Seite: