Ihr Themavom 31.07 – 21.10.2019   zum Artikel

EEG-Umlage steigt um ca. 5 Prozent von

➚ stromtip.de | 21.10.2019 | 09:28

Die Strompreise werden spätestens ab dem 1. Januar 2020 spürbar anziehen. Grund dafür sind die steigende EEG-Umlage sowie höhere Entgelte für die Nutzung der Stromnetze. Was genau auf den Verbraucher ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Höhere EEG-Umlage: Strompreise könnten steigen

➚ rundschau-online.de | 15.10.2019 | 08:16
Berlin - Für Stromkunden in Deutschland zeichnen sich im kommenden Jahr höhere Strompreise ab. Ein wichtiger Bestandteil des Preises, die EEG-Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland, soll im ...


Netzbetreiber geben EEG-Umlage bekannt

➚ rundschau-online.de | 15.10.2019 | 00:45
Berlin - Die Betreiber der großen Stromnetze geben am Vormittag die Höhe der Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland bekannt. Wie die dpa aus gut informierten Kreisen erfahren hat, soll die ...


Höhere EEG-Umlage: Stromkunden drohen jetzt steigende Preise

➚ focus.de | 14.10.2019 | 18:39
Für Stromverbraucher ist es eine wichtige Nachricht: wie hoch wird die EEG-Umlage? Sie macht ungefähr ein Viertel des Strompreises aus. 2020 soll die Umlage steigen. Stromkunden in Deutschland drohen ...


Kreise: EEG-Umlage für 2020 soll steigen

➚ rundschau-online.de | 14.10.2019 | 18:04
Berlin - Die EEG-Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland soll 2020 steigen. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus gut informierten Kreisen erfuhr, soll die Umlage im kommenden Jahr 6,756 Cent ...


Strompreise könnten steigen

➚ berliner-zeitung.de | 14.10.2019 | 17:46
Berlin - Stromkunden in Deutschland drohen im kommenden Jahr steigende Strompreise. Die EEG-Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland soll im kommenden Jahr 6,756 Cent pro Kilowattstunde ...


Mit Biozid belastete Eier in NRW-Supermärkten

➚ rp-online.de | 31.07.2017 | 08:11
In NRW werden fast 900.000 Eier zurückgerufen – sie sollen mit Biozid belastet sein. Ein Gesundheitsrisiko besteht aber nicht.

Zu Seite: