Ihr Themavom 19.07 – 09.10.2019   zum Artikel

Wilke-Mitarbeiter völlig aufgebracht - für ihn stellt sich Situation ganz anders dar - Video

➚ focus.de | 07.10.2019 | 18:21

FOCUS Online trifft den ehemaligen Wilke-Mitarbeiter Muammar Mulcar. Nach den bekanntgewordenen Todesfällen durch keimbelastetes Fleisch des hessischen Wurstherstellers hat das Land Hessen Aufklärung ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Düsseldorf: Keimbelastete Wurst: NRW plant Schwerpunkt-Kontrollen

➚ focus.de | 07.10.2019 | 17:46
Nach zwei Todes- und mehreren Krankheitsfällen durch keimbelastete Wurst verstärkt Nordrhein-Westfalen die vorsorglichen Kontrollen. „Wir werden Schwerpunkt-Kontrollen bei den Unternehmen machen, die ...


Wilke-Wurst wurde auch an Ikea-Restaurants geliefert

➚ rundschau-online.de | 07.10.2019 | 12:19
Korbach - Nach zwei Todesfällen durch keimbelastete Fleischwaren des nordhessischen Wurstproduzenten Wilke ist auch der Möbelkonzern Ikea vom Rückruf betroffen. Über einen Großhändler habe Ikea ...


Mainz: Keimbelastete Wurst: Betriebe in Rheinland-Pfalz betroffen

➚ focus.de | 07.10.2019 | 00:40
Auch Betriebe in Rheinland-Pfalz sind mit keimbelasteter Wurst des nordhessischen Produzenten Wilke beliefert worden. Das Ernährungsministerium des Landes forderte Firmen auf, zu prüfen, ob sie ...


Keimbelastete Wurst - Foodwatch verlangt Klarheit für Verbraucher

➚ focus.de | 06.10.2019 | 15:19
Nach zwei Todes- und mehreren Krankheitsfällen durch keimbelastete Wurst mahnen Verbraucherschützer, dass trotz Rückrufs weiterhin belastete Ware zum Verzehr kommen könnte. Die Organisation Foodwatch ...


Keime in Wurst: Foodwatch fordert Offenlegung der Kunden

➚ berliner-zeitung.de | 06.10.2019 | 13:54
Berlin - Nach zwei Todes- und mehreren Krankheitsfällen durch keimbelastete Wurst hat die Organisation Foodwatch die zuständigen Behörden in Hessen aufgefordert, alle belieferten Betriebe ...


Ekel-Bilder zeigen die dramatischen Hygienezustände im Fleischbetrieb Wilke - Video

➚ focus.de | 06.10.2019 | 11:31
Die Produktion von Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG wurde inzwischen gestoppt und der Rückruf aller Produkte weltweit angeordnet. Indes sind mehrere Aufnahmen aus dem Inneren des ...


Keimbelastete Wurst: Mehr Klarheit für Verbraucher gefordert

➚ rundschau-online.de | 05.10.2019 | 17:22
Twistetal/Köln - Nach zwei Todes- und mehreren Krankheitsfällen durch keimbelastete Wurst fordert die Organisation Foodwatch umgehende Konsequenzen zum Schutz der Verbraucher. Die Behörden müssten ...


Niederländische Firma ruft wegen Listerien weitere Wurstwaren zurück

➚ stuttgarter-zeitung.de | 05.10.2019 | 15:49
Listerien in Wurstwaren sollen bereits für mehrere Todesfälle verantwortlich sein. Nachdem ein deutscher Hersteller insolvent ist, ruft nun eine niederländische Firma 300.000 Kilogramm Fleisch zurück.

Zu Seite: