Ihr Themavom 05.11 – 12.07.2019   zum Artikel

Süßes Gift

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 07.11.2016 | 22:11

Stuttgart. - Wo sie recht hat, hat Finanzministerin Edith Sitzmann recht: Angesichts eines 1,25-Milliarden-Euro-Plus gegenüber der Steuerschätzung vom Mai muss die Landesregierung sorgfältig abwägen, ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Wie und wo werden wir morgen arbeiten?

➚ stuttgarter-zeitung.de | 12.07.2019 | 00:07
Unsere Arbeitswelt wandelt sich rasant. Durch den Einzug der Digitalisierung und agiler Arbeitsmethoden verändert sich nicht nur, wie wir arbeiten, sondern auch, wo wir arbeiten. Der klassische ...


Kabinett: Schröder: Jeder dritte Haushalts-Euro geht an Kommunen

➚ focus.de | 08.11.2016 | 15:52
Jeder dritte Euro aus dem Landeshaushalt geht nach Angaben von Finanzminister André Schröder (CDU) künftig an die Kommunen.


Steuern: Laut Steuerschätzung 73 Millionen Euro mehr für Kommunen

➚ focus.de | 08.11.2016 | 12:32
Die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern können erneut mit einem Einnahmenplus rechnen.


Kabinett: Schröder: Trotz guter Steuerschätzung Kommunen entlasten

➚ focus.de | 08.11.2016 | 01:06
Finanzminister André Schröder (CDU) will trotz der günstigen Steuerprognosen für die Kommunen an der deutlichen Entlastung festhalten.


Eine Milliarde mehr fürs Land

➚ stuttgarter-zeitung.de | 07.11.2016 | 18:36
Die baden-württembergische Finanzministerin Sitzmann rechnet damit, dass 2017 die Steuereinnahmen des Landes weniger steigen.


Steuern: Steuermehreinnahmen auch 2017: Geldsegen schwächt sich ab

➚ focus.de | 07.11.2016 | 17:31
Baden-Württemberg muss sich auf ein langsameres Wachstum der Steuereinnahmen einstellen.


Haushalt: Rechnungshof fordert Nachbesserungen bei Doppelhaushalt

➚ focus.de | 06.11.2016 | 12:02
Der Landesrechnungshof dringt angesichts der aktuellen Steuerschätzung auf Nachbesserungen am Haushaltsentwurf für Sachsen-Anhalt. Die Novemberprognose für die Jahre 2017 und 2018 rechtfertige keinen ...

Zu Seite: